CONTACT US

SEND US AN E-MAIL FOR ANY FURTHER QUESTIONS OR FILL

OUT THE CONTACT FORM

info [at] northern-lions.ch

©2017  Northern Lions Marksmen (Member of IDPA SWITZERLAND and SVDS)

 

News

March 24, 2018

2018 Italian National Championship - Tier 3

Die Italian National Championship (Tier 3) sind ausgeschrieben. Austragungsort ist Latina (ca 70km südl. von Rom) und wird zwischen 21. und 24. Juni stattfinden. Andreas Pfenninger ist zu dieser Zeit in der Schweiz und würde sich freuen, mit einer schweizer Delegation vertreten zu sein.

Genaue Informationen findet ihr auf www.idpa.com

March 21, 2018

Schiessplätze

 

Unsere neuen Schiesplätze für 2018 sind fixiert. Dies sind einerseits der Schiessplatz Lenzburg und andererseits ab Herbst die Elite Guard in Hünenberg.

Für unsere Schützen in der französischsprachigen Schweiz sind wir dran, den Schiessplatz in Colombier zu organisieren. Dies wird voraussichtlich in Zusammenarbeit mit dem STDS (Société de Tir Dynamique en Situation) passieren. Wir halten euch darüber auf dem laufenden.

Somit sind die offiziellen Trainingseinheiten beim TSB hinfällig, und werden nicht mehr auf unserem Trainings- und Eventkalender publiziert.

October 30, 2017

Regelmässiges IDPA Training beim Trägerverein Schiesszentrum Birmensdorf (TSB)

Zielpublikum:


Schützen die
- sich durch regelmässiges Training gezielt in IDPA verbessern wollen

Inhalt & Ziele
- Training typischer IDPA Techniken
- Schiessen von Stages mit Besprechung von Verbesserungsmöglichkeiten

Voraussetungen
- Gültige IDPA Klassifizierung von Marksman (MM) oder höher
- TSB Mitglied

Dauer
2-3 Stunden wochentags am abend. Die genauen Daten und Zeiten werden Anfang jedes Monats bekanntgegeben.

Daten:

01. November 20:00-22:00
08. November 20:00-22:00
15. November 20:00-22:00
22. November 20:00-22:00
29. November 20:00-22:00

October 30, 2017

Good Bye IDPA... Hello IDPA

Die Mitglieder von SwissITA beschlossen an der ausserordentlichen Generalversammlung vom 27. August 2017 die Aufteilung des Vereins.

Alle Aktivitäten wie Kurse, Matches und internationale Events, wie sie in den letzten Jahren durchgeführt wurden, werden in Zukunft unter dem neuen Namen "Northern Lions Marksmen" weitergeführt.

Der neue Verein wird das dynamische, sportliche Schiessen in der Schweiz und in enger Zusammenarbeit mit den Partnern auch international, weiterhin Fördern und Ausbauen.

October 30, 2017

Precision Rifle Camp (ausgebucht)

Eine Woche intensives Präzisions-Gewehr Training in Südafrika

 

Ort:

  • 2 Tage False Bay Firearms Training Academy in der Nähe von Kapstadt, Südafrika

  • 4 Tage Busch Camp, ca 3h Autofahrt von Kapstadt, Südafrika

 

Daten: 11. - 18. Februar 2018.

Teilnehmer: Mitglieder "Northern Lions Marksmen" und zugelassene Gäste

Voraussetzungen:

  • Solide und sichere Waffenhandhabung

  • Grundkenntnisse am Repetierer

  • Robuste körperliche Fitness

 

Programm:
Das Camp bietet intensive Instruktion und Training mit dem Präzisionsgewehr. Die Grundlagen werden auf dem Schiessplatz erarbeitet, dann folgen Übungen und Wettkampf im freien Gelände. Das Programm beinhaltet unter anderem:

  • Repetierer IB1+2: Grundlagen, Manipulationen, Einschiessen, Stellungen, Treffen unter wechselnden Voraussetzungen auf verschiedene Distanzen 25-500m

  • Arbeiten im 2er Team: Schütze und Beobachter

  • Theorie: Ausrüstung, Zeilfernrohr, Ballistik, Korrektur-Tabelle, Erfolg ohne elektronische Hilfsmittel

  • Einsatz und Wettkampf auf Distanzen 25 - 1000m

  • Fortgeschrittene Übungen: Nachteinsatz, Aufklärung, Tarnung, Verfolgung

  • Einführung, Grundlagen: Selbstverteidigung, Zweitwaffe, Erste Hilfe, Pflanzen und Tiere im Busch

Ausrüstung:
Die gesamte Ausrüstung wird bei den Übungen im Busch mitgetragen. Zum Teil werden grössere Distanzen zu Fuss bei relativ hohen Temperaturen zurückgelegt. Die Ausrüstung sollte beinhalten:

  • Repetierer mit Zielfernrohr: vernünftiges Gesamtgewicht, gängiges Kaliber (z.B. .308), Schnellverstellung für Distanz und Wind über Absehen und Korrektur-Türme

  • Feldstecher oder Monokular: geeignet für rasche Distanzschätzung

  • Rucksack für Verpflegung, Erste Hilfe Kit, Munition und Ersatzwäsche

  • Zweitwaffe (fakultativ)

  • Robuste Kleidung und Schuhwerk

 

Instruktoren: Erfahrene Instruktoren aus der Schweiz und Südafrika

October 30, 2017

Pistol Intensive Camp (ausgebucht)

Eine Woche intensives Pistolen Training in Südafrika.

Ort: False Bay Firearms Training Academy in der Nähe von Kapstadt, Südafrika

Daten: 04. - 11. Februar 2018

Teilnehmer: Mitglieder "Northern Lions Marksmen" und zugelassene Gäste.

 

Grundkenntnisse an der Pistole und eine gute körperliche Fitness sind Voraussetzung.

 

Programm:
Das Camp bietet intensive Instruktion und Training an der Pistole. Die Techniken werden instruiert, korrigiert, automatisiert und schliesslich in verschiedenen Situationen angewendet.

  • Pistole IB1+2+3

  • IDPA Intro, Training und Wettkampf

  • Verdecktes Tragen

  • Fortgeschrittene Übungen: Einsatz bei schlechten Lichtverhältnissen oder Dunkelheit, Verteidigung in und um Fahrzeuge, Vorgehen im Gebäude

  • Einführung, Grundlagen: Selbstverteidigung ohne Waffen, Erste Hilfe

Instrukoren: Erfahrene Instruktoren aus der Schweiz und Südafrika

October 30, 2017

Training and Competition Camp

Eine Woche intensives Training und Wettkämpfe in Südafrika

Ort: False Bay Firearms Training Academy in der Nähe von Kapstadt, Südafrika

Daten: 28. Januar - 04. Februar 2018

Teilnehmer: Mitglieder von "Northern Lions Marksmen" und zugelassene Gäste.

 

Eine solide Grundausbildung an Feuerwaffen und eine gute körperliche Fitness sind Voraussetzung.

 

Programm:
Das Programm ist sehr vielseitig und beeinhaltet zahlreiche Disziplinen. Das Tempo ist sehr hoch, die Teilnehmer sollten die Grundfertigkeiten in den Bereichen Pistole (inkl IDPA), Gewehr (Halbautomat) und Shrotflinte bereits mitbringen.

  • Pistole: IB1+2, IDPA Training und Wettkampf

  • Gewehr (Halbautomat): IB1 + 2

  • Schrotflinte (Mehrzweckgewehr): IB1 + 2

  • Fortgeschrittene Übungen: Einsatz bei schlechten Lichtverhältnissen oder Dunkelheit, Verteidigung in und um Fahrzeuge, Vorgehen im Gebäude

  • Einführung, Grundlagen: 3-Gun Wettkampf, Tontaubenschiessen, Präzisionsschiessen (Repetierer), Selbstverteidigung ohne Waffen, Erste Hilfe

 

Instrukoren: Erfahrene Instruktoren aus der Schweiz und Südafrika

December 31, 2016

Neue IDPA Regeln, die wichtigsten Änderungen (Gültig seit Januar 2017)

- 1 Sekunde per Point Down
- Dimensionen für CCP und BUG Divisionen
- Classifier Match
- Classification Prozedur
- Fault Lines für Positionen, bei denen aus der Deckung gewirkt wird
- Dimensionen der Kartonscheiben
- Tactical Sequence abgeschafft
- Neue Strafen (Flagrant Penalty)

Please reload